Entspannung und pure Natur in den Bergen

Wer möchte nicht gerne mit seiner Familie einen entspannenden Urlaub, am besten in den Bergen, wo das Wetter warm und sonnig und die Luft so frisch und rein wie kaum wo anders ist machen? Natürlich muss im Urlaub etwas geboten sein, damit niemandem langweilig wird. Also stehen Skifahren, Rodeln, Wandern, Biken, Sommerrodelbahn und ähnliche Aktivitäten an der Tagesordnung und das kann nicht jeder Urlaubsort bieten. Doch hier in der unvergleichlichen Ferienregion, im Kleinwalsertal in Österreich (Vorarlberg) gibt es Hotels in denen die ganze Familie einen unvergesslichen Urlaub verbringen kann. Von den meisten Hotels aus hat man Aussichten auf die unersetzliche, wunderschöne Natur des Kleinwalsertals. Man kann an den Sportlichen Aktivitäten teilnehmen oder diesen einzigartigen Ort selbstständig erkunden. Vor allem bei den Skifahrern und Freerider gilt das Kleinwalsertal als Insider, denn die außergewöhnliche Alpenlandschaft bietet sich diesem Sport ausgezeichnet an. Selbst die Fauna und Flora lässt auch hier nicht zu wünschen übrig. Tiere wie Gämse, Steinböcke, Murmeltiere und Siebenschläfer hausen hier friedlich inmitten dieser wunderschönen Landschaft und manchmal erblickt man sie auf der Futtersuche oder bei der allmorgendlichen Fellpflege. Selbst der Anblick der einzigartigen Alpenblumen und -pflanzen wie Edelweiß und Türkenbund verzaubern den Urlauber und machen das Glück vollkommen. Das Kleinwalsertal steckt voller Frieden und Ruhe und allein der Blick in das Tal lässt die Herzen aller Naturliebhaber höher schlagen. Die Atmosphäre ist etwas ganz besonderes und so kann man sich völlig von all dem Alltagsstress abseilen und seinen Urlaub genießen, entweder in der Natur auf den Bergen mit atemberaubenden Ausblick oder in seinem Hotel auf der Dachterrasse, während die Kinder von der Kinderbetreuung betreut werden können. Jedes Hotel bietet andere Aktivitäten und Angebote für die ganze Familie an, doch man kann sich sicher sein, dass auf jeden Fall das richtige Hotel für jede Familie, ob groß oder klein, dabei ist!




Das Kirschkernkissen zur Entspannung

Ein bekanntes Schweizer Hausmittel ist das Kirschkernkissen. Nützlich ist dieses gefüllte Kissen vor allen Dingen für die Gesundheit und die Entspannung. Es kann einen positiven Einfluss auf Muskelverspannungen, Schmerzen im Bauchbereich oder Stress haben. Das Kirschkernkissen ist ein wohltuender und wirksamer Wärmespender, der die Wärme, durch die vorteilhafte Innenstruktur, gleichmäßig verteilt.

Sobald die getrockneten Kirschkerne im Kissen mit Wärme aufgeladen werden, wird diese Wärme für mehrere Stunden gespeichert und gezielt an betroffene Körperstellen weitergegeben. Das Kissen hat wesentliche Vorteile zu einer Wärmeflasche: Es hat nach der Erhitzung jedes Mal eine angemessene Temperatur für den Gebrauch und zudem sorgt es für größere Entspannung bei der Benutzung, denn es passt sich der aufgelegten Körperform an. Außerdem kann das Kissen bei Bedarf auch als Kühlkissen benutzt werden. Dazu legt man dieses einfach für mehrere Stunden in die Gefriertruhe. Besonders im Sommer ist diese Anwendung sehr geeignet.

Das Kissen kann auch für Kinder angewendet werden. Es besteht nämlich bei der Benutzung keinerlei Verbrennungsgefahr. Für den Gebrauch des Kissens sollte man dieses für mehrere Minuten, bei etwa 150 Grad, in einen Backofen legen. Für die Mikrowelle ist die ‚kalte Wärmeflasche‘ aber leider nicht geeignet.

Sollte nicht besonders hohe Wärme von Nöten sein, so kann man das Kissen auch einfach an einem beliebigen Heizkörper aufwärmen, indem man es für einige Minuten darauf ablegt.

Kissen, gefüllt mit getrockneten Kirschkernen, gibt es mittlerweile in allen möglichen Variationen, Größen und Formen. Für Kinder sind besonders gefüllte Plüschtiere geeignet, während Patienten mit Nackenbeschwerden auch ein gefülltes Nackenhörnchen anschaffen können. Die Kissen sind zudem pflegeleicht, da sie einen Waschgang in einer handelsüblichen Waschmaschine gut überleben.

Ein weiterer, großer Vorteil ist die Lebensdauer des Kissens. Ein erworbenes Kissen kann man lebenslang benutzen, und so der Gesundheit und Entspannung ein großes Privileg einräumen. Außerdem ist ein Kirschkernkissen ist eine gute Alternative zu einer medikamentösen Behandlung.

Länder und ihre Metropolen

In Europa gibt es sehr große Metropolen. Auch wenn viele kleinere Städte durchaus groß sind, sind die begehrten Metropolen wie Paris, Madrid, Berlin, London und Rom doch die Magnetpunkte für Urlauber, die eine Städtereise planen. Die Länder Deutschland, Frankreich und England sind sehr begehrte Urlaubsziele für alle Europäer. Deutschland beispielsweise hat mit seiner Metropole Berlin ein geschichtsträchtiges Fleckchen Erde „im Angebot“. Zahlreiche Museen und Gedenkstätten zeugen von den vielen Ereignissen, die sich in dieser Stadt zugetragen haben. Allen voran wäre die NS-Zeit zu nennen, doch auch die DDR mit deren SED-Führung hat einige Spuren hinterlassen. So kann man sich inzwischen in Berlin am Checkpoint Charlie fotografieren lassen, auf einer Stadttour auf den Pfaden der Berliner Mauer wandeln und in Hohenschönhausen die Gefängnissituation in der DDR genauer beleuchten. In Paris gibt es sehr viele Schauplätze, die noch weiter zurückreichen und zwar in die Revolution. Zahlreiche Museen und Plätze zeugen von diesem rebellischen Befreiungsschlag, bei dem viele Menschen, auch unschuldige, ihr Leben ließen. An der Seine gibt es viele Kirchen, die sich lohnen anzuschauen und am Montmartre gibt es wie zu Zeiten Rembrandts viele Maler, die ihre Bilder an die Touristen weitergeben wollen. London ist natürlich eine einzigartige Stadt, wenn man ein von einer Monarchie mitregiertes Land näher kennenlernen möchte. Die Kronjuwelen kennt jeder Besucher von London und wer Glück hat, kommt zu einer Zeit, in der die Queen bei einem Aufmarsch der Truppen zu sehen ist. Meist empfängt sie Staatsbesuch und ihre ganze Familie ist dann dabei. Neben den schönen Städten gibt es in Europa natürlich auch nicht so schöne Städte, die aber trotzdem eine Geschichte erzählen können. Dublin ist nicht so pompös wie London oder Paris, aber diese Stadt zeugt von den kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Nordirland und Irland selbst. Die Stadt München nennt sich auch Metropole und kann sich auch so nennen. Eine Metropole ist eine internationale Stadt und genau dies zeichnet München auch aus. Zahlreiche Touristen bewundern die Plätze von König Ludwig und wollen in München die „deutsche“, oder besser Bayerische Tradition näher kennenlernen.

Angesagte Clubs und DJ’s in Europa:
Panoramabar // Berlin (DE)
mUmU Sundays // Liverpool (UK)
Uebel & Gefaehrlich // Hamburg (DE)
Kulthaus // Geisa (DE)
Simplon // Groningen (NL)
Flex Bar // Amsterdam (NL)
Gerberei // Schwerin (DE)
Dixon Club // Erfurt (DE)
Showboxx // Dresden (DE)
Dachstock // Bern (CH)
Gasmaschinenzentrale // Unterwellenborn (DE)
Home Sweet Home Open Air // Berlin (DE)
Bayou Open Air // Erfurt (DE)
Fusion Festival // Laerz (DE)
Locca Open Air // Mellingen (DE)
Rakete // Nuernberg (DE)
Sonne Mond Sterne Festival // Saalburg (DE)
No Com Open Air // Greifswald (DE)
Weekend Club // Berlin (DE)
Summerspirit Festival // Brandenburg (DE)
Interclub // Rostock (DE)
Hive Club // Zurich (CH)
Ponyhof // Regensburg (DE).